• 43
    Buch 1: DER RAUMLOSE RAUM
    Vom Scheißkerl zur Puppe – eine Scheißgroteske
    Puzzle 43
    11. Juni 2014

    Onkel Kurt ist viel zu spät. Vor irgendeiner der Wunderwirtschaftsvillen steht er am Ende einer langen Schlange erwartungsfiebriger Kinder, um jenes neue Stück mitzubekommen, das offiziell den Titel Professorkaspar trägt. Tatsächlich aber heißt es, wie der im Keller konspirativ verteilte Programmzettel verrät Vom Scheißkerl zur Puppe.

    Onkel Kurt und Tante Emmi sind die beiden einzigen Erwachsenen, die sie eingeladen haben. Irgendwie gehören sie zu ihnen, Tante Emmi führt manchmal sogar Regie, und beide sind ihre besten Kritiker. Als Onkel Kurt sich vordrängeln will, stößt ihn ein Bulle von einem Neunjährigen harsch in die Seite: „Also, lass das, stell dich wieder hinten an, wir warten hier schließlich schon den ganzen Nachmittag und dann kommst du und glaubst, dass du heute in der ersten Reihe sitzt, vielleicht auch noch alleine, wie, ohne Eintrittskarte, oder wie! Ich dachte, die Vorstellung ist nur für Kinder!“

    Endlich ist es dunkel geworden. Onkel Kurt hat es gerade noch geschafft und kommt zufälligerweise neben Tante Emmi zu sitzen, die er lange nicht mehr gesehen hat. Als er gerade seiner Überraschung Ausdruck verleihen will, macht sie „Psst“! und der Vorhang geht auf!

    abgelegt in #Tags: