• 57
    Buch 1: DER RAUMLOSE RAUM
    Puzzle 57
    01. Juli 2014

    Wann und warum er sich manchmal an etwas erinnert, was keine Bedeutung hat, vermag er nicht zu sagen: „Es kommt einfach, keine Ahnung warum jetzt und nicht vorher, später oder überhaupt nicht: Wie aus dem alltäglichen Zusammenhang gerissen steht man plötzlich da, hat ein nichts sagendes Bild im Kopf, einfach so und denkt sich, warum.

    abgelegt in #Tags:
  • 58
    Buch 1: DER RAUMLOSE RAUM
    Puzzle 58
    02. Juli 2014

    „Wo ist Tante Emmi? Warum kommt sie nicht? Sie kommt sonst doch jeden Tag? Ist das keinem aufgefallen?“ Seine Mutter scheint darüber hinweggehen zu wollen, als sei es eine Banalität, er aber insistiert.

    abgelegt in #Tags:
  • 59
    Buch 1: DER RAUMLOSE RAUM
    Puzzle 59
    03. Juli 2014

    „Es ist ein Bild unendlicher Traurigkeit, das Haus von Tante Emmi, wie es da so steht – in ferner Nähe und naher Ferne. Wenn man ein Photo gemacht hätte, ich schwöre dir, Onkel Kurt, man könnte darauf nichts erkennen, denn das Haus ist ein reines Empfindungshaus, das sich nicht auf Photopapier bannen lässt.

    abgelegt in #Tags:
  • 60
    Buch 1: DER RAUMLOSE RAUM
    04. Juli 2014

    Stumm wird ihm die Tür aufgetan: Mit Tante Emmis Mann hat er nie etwas auf dem Hut gehabt. Beiläufig mit dem Kopf nickend tritt er ein, ohne seine Augen zu erheben oder ein Wort des Beileids über die Lippen zu bringen.

    abgelegt in #Tags: