Aktuell
#SIC-GEFÜHLE!#GESELLSCHAFT X.O#ANTHROPOZÄN#MIERDA#flash#MUSIK#SIC-GEFÜHLE!

AHNUNG UND ZUFALL
Teil 1

30. November 2022

Dieser Tage habe ich wieder einmal erfahren, was der Zufall so alles bewirken kann, wenn man sich denn auf ihn einlässt. Begonnen hatte alles mit einem mysteriösen Bild, das ich zufällig in einem Stapel alter Zeitungen entdeckte, die ich draußen vor dem Haus in der Papiertonne entsorgen wollte. Wie gebannt hielt ich inne, denn schon beim ersten Blick nahm mich das Bild gefangen, ohne dass ich hätte sagen können, warum? Aber ein unbestimmbares Gefühl sagte mir, dass es mit dem Bild eine besondere Bewandtnis habe ...

#TAGS
#GESELLSCHAFT X.O

Gesellschaft / 22
DEUTSCHLAND IN KRIEGSZEITEN

4. März 2022

"Wir sind als Menschheit nah an
einem psychischen Zusammenbruch."

Guillermo del Toro

#ANTHROPOZÄN

Zur Geschichte und Gegenwart des Menschen / Teil 2
BEWUSSTSEIN

31. August 2022

                    Wir sind krumm und schief in die Welt gestellt.
                                                                             Immanuel Kant              

Hat der Mensch noch eine Chance, die von ihm angezettelte Klimakatastrophe abzuwenden, um sein Überleben auf dem Erdplaneten dauerhaft zu sichern, oder wird er scheitern – das ist gegenwärtig die alles entscheidende Frage?

#MIERDA

TAGESTHEMEN
28. September 2022

4. Oktober 2022

Vom Tagesgeschehen etwas abgekämpft sitze ich spätabends vor der Glotze und schaue mir die Tagesthemen im Ersten an, die Ingo Zamperoni moderiert.

Der hat mir zunächst wenig Überraschendes mitzuteilen: So sei die Gasumlage, die Energieriesen vor der Insolvenz bewahren und den Steuerzahler deswegen zur Kasse bitten sollte, wohl endgültig vom Tisch, sagt der Moderator, wobei mich das Wörtchen wohl zusammenzucken lässt.

#flash

AUS ABSURDEM WIRD NOCH LANGE KEIN SCHUH

31. Oktober 2022

Ob es nun darum geht, Tomatensuppe oder Kartoffelbrei auf ein wertvolles Gemälde von Claude Monet zu schütten, um auf den Klimawandel aufmerksam zu machen, oder darum, als Abgeordneter im Britischen Parlament zu sitzen und sich von der humanoiden Roboterdame Ai-Da eine Lektion erteilen zu lassen, indem diese ihm freimütig erklärt, dass sie zwar nicht lebe, aber dennoch Kunst erschaffen könne, oder aber darum, einem Mannequin anlässlich irgendeiner Modenschau der Haute Couture ...

#MUSIK

BEETHOVEN

22. März 2022

Gerade sitze ich vorm Radio und höre Beethovens 5. Symphonie: Ich bin völlig verwirrt, denn nichts an dieser kommt mir mehr bekannt vor, geschweige denn, vertraut. Dabei habe ich mich mein Leben lang immer wieder mit Beethoven beschäftigt – am Klavier viele seiner Sonaten geübt und gespielt, aber auch die Partituren seiner Symphonien und seine ans Mirakulöse grenzenden Streichquartette studiert.

#SIC-GEFÜHLE!

RESILIENZ

1. Februar 2021

Immer wieder ist in diesen Tagen von Menschen die Rede, die die erstaunliche Fähigkeit besitzen, schwere Krisensituationen, seien sie nun persönlicher, gesellschaftlicher oder natürlicher Genese, ohne anhaltende psychische Beeinträchtigung zu überstehen. Und dies aufgrund profunder Überlebensstrategien, die sich im Fachjargon Resilienz nennen. Carl Laszlo, der sage und schreibe fünf KZ-Internierungen im Nazi-Deutschland überlebte, bevor er 1945 nach Basel auswanderte, wo er als Kunsthändler, Sammler und Psychoanalytiker bis zu seinem Tod im Jahre 2013 lebte, ist hierfür ein schier...

TEXTE EINE AUSWAHL

Peter Mussbach

Der Schrei

Film zum Film

eBook, ca. 410 Seiten

Peter Mussbach

Der
RAUMLOSE
RAUM

Film zum Film

Ein Puzzle 1949 - 1968

Peter Mussbach

EPIPHANIE 2.0

 

Erzählung

Peter Mussbach

RAY

 

Erzählung in 9 Kapiteln

Peter Mussbach

Christl / Lesung

Novelle in 13 Kapiteln

Peter Mussbach

Von Plastiktüten und Anderen

Erzählung in 5 Kapiteln

FILM UND BÜHNE

Peter Mussbach

Ein Portrait
1997

KAIN IST KAIN

Film von Peter Mussbach
ZDF 1993